Pilotserie in Betrieb
Nach SMELA-internen Test folgen Pilotkundentests

 
 
 

Zusammen mit unserem Pilot- und Entwicklungskunden Gollmann Kommissioniersysteme GmbH aus Halle (Saale) wurden die Anforderungen an die Aktuatoren ausgelegt und Bedürfnisse des Kunden und der Industrie berücksichtigt. Die Kleinserie wurde seit Juni konstruiert, teilgefertigt, endmontiert sowie eine eigene Elektronik inkl. Regelung (weiter)entwickelt. Die Pilotanwendung soll Aufschluss über die Interaktion der Aktuatoren in industrie- bzw. anwendungsnahmen Anlagen geben, Sicherheits- und Stabilitätskriterien untersuchen sowie Rückschlüsse über die Lebensdauer unter Realbedingungen erlauben. In den Apothekenautomaten gibt es verschiedene lineare Bewegungen, welche mit den bis zu 300 N starken Aktuatoren verrichtet werden könnten.

Share this post